News
  • John Hänni with "Happy Life"

    John Hänni from the Bernese Oberland just released his eighth album "Happy Life". The Name of John Hänni's the new album expresses, what the Foreign-Swiss singer and songwriter, who was born in Papua New Guinea, want to reach with his music: Give the listeners a happy time. The 14 english songs were produced by Matthias Steiner (DJ Bobo, Gölä, purpur, Lechaim, Tinu Schweizerhof, ...) and "Forever And A Day" is the first single out of it.

    Album on iTunes
    Facebook John Hänni

       

    Winter-Single: daFOO mit Light

    Es gibt Songs die passen besonders in eine bestimmte Jahreszeit. Der Song "Light" von daFOO, welcher in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Philipp Erdin entstand, ist einer dieser Sorte. Der Aargauer daFOO ist dabei nicht nur für den ausserordentlichen Gesang zuständig, sondern hat den Song wiederum auch selber geschrieben. Ein wunderbares Musikerlebnis!

    Single on iTunes
    Facebook daFOO

       

    Patrick Jonsson: "Never Gonna Leave"

    After the release of his album „Is There A Scale For Love“ and the single „Come With Me“, the song „Never Gonna Leave” follows as the second single. With nothing but a guitar, a mandolin and a discreet beat, Lucerne-based Patrick Jonsson understands how to captivate his audience and create a pleasurable calm in these hectic times.

    Single on iTunes
    Facebook Patrick Jonsson

       

    Denostra & Benelux: "Chattanooga Chicken"

    New Single from our Sub-Label Bow Bowah Records.

    Single on iTunes
    Facebook-Site Denostra

       

    daFOO: "Moving On"

    Nach der ersten Single „Overpaid“ und seinem Debut Album „Everydayeyes“, welches sich auf Platz 85 der Schweizer Album Charts platzierte, folgte nun mit "Moving On" die zweite Singleauskopplung aus dem Alternativ Rock Album des Aargauers daFOO. Gerade bei dieser Single kommt die wunderbar spezielle Stimme von daFOO zur Geltung. Dazu Pete Leuenberger (Live Music Producer von Karls Kühne Gassenschau): "daFOO's Stimme ist die schönste und emotionalste Stimme, welche ich je gehört habe".

    Single auf iTunes
    Musikvideo
    Facebook-Seite von daFOO

       

    Essenz: Eine neue Single und ein entspannendes Fazit

    Einmal mehr sucht ESSENZ nach Essenz. In einer Zeit, in welcher sich die negativen Prognosen überschlagen, nimmt er altbewährte Zitate und sucht sich einen Weg zwischen verkrampften Weltverbessern und YOLO- schreienden Partygenossen hindurch. Damit er sich am Ende nicht noch selbst verkrampft, hat er sich den schwachsinnigen DJ DabelYU zur Seite geholt, damit dieser die Sache mit der nötigen Auflockerung begiesst. Daraus wurde ein durchaus schiefer Ohrwurm geboren, gespickt mit 80ger- Sound und einem entspannenden Fazit: #läbdliebiundliebsläbe!

    Single auf iTunes
    Facebook-Seite von Essenz

       

    Wunderschönes Latin Pop Album von Sara Serio

    Soeben veröffentlichte die Zürcherin Sara Serio ihr drittes Studioalbum. Das Album "dararap" öffneten Sara Serio vor vier Jahren die Türen nach Süd- und Nordamerika. Auf dieser Grundlage entstand das wunderschöne Latin Pop Album "Dime" in italienischer und spanischer Sprache.

    Das Album auf iTunes
    Facebook-Seite von Sara Serio

       

    Deep House Single von X-Stylez | Two-M

    Nach der letzten Single „Funky Love“ veröffentlichen die beiden tatkräftigen Luzerner "X-Stylez | Two-M" ihre brandneue Single „On Me“. Schon wieder haben sich die Luzerner Electro Aushängeschilder selber übertroffen. Nach Produktionen für DJ Antoine und weiteren namhaften Künstlern, stehen sie mittlerweile eigenständig mit beiden Beinen in der Musikszene. Gemastert wurde die Single "On Me" von Dan Suter (Echochamber).

    Die Single auf iTunes
    Facebook-Seite von X-Stylez | Two-M

       

    Musikvideo und weltweites Release

    Im Herbst 2014 veröffentlichte FreeG sein drittes Album mit dem Namen "Wake up", welches auch den grossen Hit und Platin-Song "Good Time (Flava & Stevenson feat. FreeG & Fat-K)", aber auch viele neue Songs und Remixe, wie zum Beispiel ein Remix des Songs "Stop Babe" von Good Weather Forecast enthält. Zusammen mit dieser Ska-Rockgruppe aus Deutschland und dem Rapper VAS veröffentlichte FreeG anschliessend Ende 2014 die Single "Kingdom", welche Platz 4 der Schweizer Single Charts erreichte. Dieser Song wurde nun, zusammen mit dem Musikvideo, weltweit veröffentlicht.

    Die Single auf iTunes
    Videoclip anschauen
    Facebook-Seite von FreeG

       

    Neue Single von X-Stylez & Two-M

    Die beiden Luzerner X-Stylez & Two-M veröffentlichten ihre Single „Funky Love“ und verbreiten damit Sound, welcher Frühlingsgefühle weckt und viel Lust auf die kommende Sommerzeit macht. Der Song entstand unter anderem in Zusammenarbeit mit Kitty Kat und wurde von Dan Suter (Echochamber) gemastert. Zum Song wurde zudem ein Videoclip in der Stadt Luzern gedreht.
    Im vergangenen Jahr ging es für X-Stylez & Two-M weiterhin steil nach oben. Beim Album von DJ Antoine waren sie bei zwei Songs als Featuring-Act dabei. Der Song „We Are The Party (feat. X-Stylez & Two-M)“ war zugleich der Titeltrack dieses sehr erfolgreichen Albums.

    Die Single auf iTunes
    Videoclip anschauen
    Facebook-Seite von X-Stylez & Two-M

       

    daFOO in den Schweizer Charts

    Das Debutalbum "Everydayeyes" des Aargauers daFOO wurde am 21. März 2015 von profimedia veröffentlicht und stieg bei den Schweizer Album Charts auf Platz 85 ein. Neben dem Album "Alterswild", von Stiller Has, ist es der zweitbeste Neueinstieg einer Schweizer Produktion in dieser Chartswoche. Eine beachtliche Leistung für einen absoluten Newcomer.

    Das Album auf iTunes
    Die CD bei exLibris
    Facebook-Seite von daFOO

       

    daFOO veröffentlicht Album "Everydayeyes"

    "daFOO's Stimme ist die schönste und emotionalste Stimme, welche ich je gehört habe", sagt Pete Leuenberger, Live Music Producer von Karls Kühne Gassen (eine der größten Shows in der Schweiz). Es ist der Hauptgrund, warum Pete Leuenberger daFOO im Sommer 2013 in sein Studio eingeladen hat. Nach einem halben Jahr Produktion, mit Studio Musikern wie Michael Wespi, wechselte daFOO in die 571 Aufnahmestudios (77 Bombay Street, Sido, Justin Timberlake, etc.) in Zürich, wo die Aufnahmen abgeschlossen wurden. Gemastert wurden die Songs anschliessend bei Echochamber Mastering (Xavas, Stress, Eluveitie, Pegasus etc.). Das Album wurde am 21.03.2015 veröffentlicht und ist überall im Handel erhältlich.

    Das Album auf iTunes
    Die CD bei exLibris
    Facebook-Seite von daFOO

       

    Patrick Jonsson in the mix

    Die erste Singleauskopplung des Albums ist der Song "Come With Me". Dieser wird am 20. März 2015, inklusive zweier Remixe und einem Edit, veröffentlicht. Der Song von Patrick Jonsson wurde in die Hände von erfolgreichen und aufstrebenden Schweizer Dance-Acts gegeben und herausgekommen sind drei spannende Interpretationen des wunderschönen Songs "Come With Me". Der Edit wurde durch die DJs X-Stylez & Two-M erstellt, welche durch den Song "DJ Antoine feat. X-Stylez & Two-M - We Are The Party" weit über die Schweiz hinaus Bekanntheit erlangten. Ein Remix ist von Jack Dylan und FreeG, welcher durch den Platin Song "Good Time" (Flava & Stevenson) und weiteren Hits bekannt ist und der zweite Remix wurde von den heissen Newcomern Nik Marten & Zane Hadwin erstellt.

    Die Single auf iTunes
    Facebook-Seite von Patrick Jonsson

       

    Patrick Jonsson: Eine sagenhafte Reise

    Sind Sie gerne auf Reisen? Lieben Sie weite Felder, hohe Berge und tiefe Täler? Das neue Album "Is There A Scale For Love" von Patrick Jonsson ist eine sagenhafte Reise. Eine Reise zweier Menschen, die das grosse Abenteuer des Lebens wagen. Eine Reise, auf der die Liebe neu vermessen wird.
    Der Komplexität dieses Abenteuers setzt Jonsson auf seinem 3. Album die Schlichtheit der Musik entgegen. Gitarre, Orgel, Piano und Stimme; so erzählt er seine Geschichten, die aus dem Herzen kommen und unter die Haut gehen. Geschichten, die jeder von uns kennt. Jonsson als Beobachter des täglich übersehenen, ein Chronist des Unscheinbaren. Es ist ein leeres, karges und ruhiges Album mit spröden Arrangements und bezaubernden Melodien geworden. Das berühmte dritte Album eines Künstlers.
    "Is There A Scale For Love" ist ein aussergewöhnlich reifes Werk, ein Meilenstein eines Künstlers, der seinen Weg musikalisch konsequent weiter geht, abseits des Mainstreams. Ein Album das auf den abgelegenen Reiserouten unterwegs ist, dort, wo die wirklichen Abenteuer geschehen. Lassen Sie sich ein auf eine Reise mit Patrick Jonsson, gönnen Sie sich die Ruhe dieses Albums in dieser hektischen Zeit und finden Sie heraus, was die Masseinheit der Liebe ist.
    Die Aufnahmen zu „Is There A Scale For Love“ wurden im Dezember 2014 während dreier Tage in einer alten Villa im Schwarzwald gemacht. Patrick Jonsson spielte alle Instrumente, wie akustische Gitarre, Rhodes, Wurlitzer und Percussion, selber ein. Das Album „Is There A Scale For Love“ wurde am 13. März 2015 veröffentlicht.

    Das Album auf iTunes
    Das Album bei exLibris
    Facebook-Seite von Patrick Jonsson

       

    IGÄNGiG mit neuer EP

    IGÄNGiG – die aufgeweckte mundartband aus dem verschlafenen reussstädchen. die musiker der bremgarter AG band präsentieren ihre neue EP. Dazu bedienen sie sich der bewährten formel süffige saitenklänge x wuchtige schlagzeugbeats. Es resultiert frischer folkpop, doppelt unterstrichen mit texten zum schmunzeln, nachdenken und mitsingen.

    Die EP auf iTunes
    Die EP bei exLibris
    Facebook-Seite von IGÄNGiG

       

    Zweite Compilation von Bow Bowah

    Nach "Summer Club Dance 2014" veröffentlicht das profimedia Sub-Label Bow Bowah Records die zweite Compilation. Mit dabei sind Songs von Ummet Ozcan, KSHMR, Flava & Stevenson, Mr,. Da-Nos, David Puentez, Christopher S, Zane Hadwin & Nik Marten, FreeG, Bodybangers und vielen mehr.
    Gemixt wurde die Compilation von MTS & Joy Bell.

    Die Compilation auf iTunes
    Die Compilation bei exLibris

       

    daFOO mit erster Single

    Das Flüchtlingsdrama im Mittelmeer scheint kein Ende zu haben. Bewegt von diesen Missständen entstand der Song "Overpaid" des Schweizers daFOO. Der Song kontrastiert die westliche Partywelt mit dem Flüchtlingsdrama vom Mittelmeer. Wie es auch im Song „Sunday Bloody Sunday“ von U2 heisst: "We eat and drink while tomorrow they die". Am 21. März erscheint das Debut Album "Everydayeyes" von daFOO.

    Die Single und das Album auf iTunes
    Das Album auf exLibris vorbestellen
    Videoclip zur Single "Overpaid"
    Facebook-Seite von daFOO

       

    Platz 4 Schweizer Single Charts

    Zusammen mit der Ska-Rockgruppe Good Weather Forecast und dem Rapper VAS veröffentlichte FreeG die Single "Kingdom", welche sich als bester Neueinstieg in den Schweizer Single Charts auf der 4 platzierte.

    Die Single auf iTunes (CH)
    Facebook-Seite von FreeG

       

    Good Times für FreeG

    Mit "Wake up" erscheint endlich das dritte Album von FreeG. Auf dem Doppelalbum mit dabei ist natürlich der grosse Hit und Platin-Song "Good Time", aber auch viele neue Songs. Zudem Remixe, wie zum Beispiel ein Remix des Songs "Stop Babe" von Good Weather Forecast. Auf alle Fälle ein enorm dickes Packet an starkem Dancesound.

    Die Single auf iTunes (CH)
    Die Single auf iTunes (DE + AUT)
    Das Album (2CD) bei exLibris (CH)
    Facebook-Seite von FreeG

       

    Neue Single von Melissa Lischer

    Mit "High Above" veröffentlicht Melissa Lischer die zweite Single ab ihrem aktuellen Album "The Creation". Zu dieser Single wurde auch ein Lyric Video produziert.

    Die Single auf iTunes
    Lyric Video anschauen
    Facebook-Seite von Melissa Lischer

       

    Michal Werner

    Nach ihrem Debut Album „Melody of My Heart“ (2010) und der EP „My Choice“ (2012), veröffentlicht Michal Werner mit "Living Room" ihr zweites Album. Wie bereits bei ihrem Debut Album und der EP wurden alle Songs, Musik und Text, von Michal Werner selber geschrieben. Produziert wurde das Album von Toby Meyer.

    Das Album auf iTunes
    Das Album bei exLibris
    Facebook-Seite von Michal Werner

       

    NazB

    Mit „Attention“ veröffentlicht Bow Bowah Records die neue Single von NazB. Die Single wurde von von Andy Prinz, Michael Ozigbo und Alexander Yakovlev produziert. Zum Song gibt es einen Remix von Dave Emanuel und einen Remix von Rymez, welcher aktuell den Song „Kryptonite“ mit James Arthur veröffentlicht hat.

    Die Single auf iTunes Schweiz
    Facebook-Seite von NazB

       

    DJ Divine

    „Will I Ever Now“ nennt sich der von Andy Prinz und Oliver Bachmann aka DJ Divine produzierte Song, welcher von Bow Bowah Records veröffentlicht wurde.
    Das Release seiner neuen Single feiert DJ Divine im Duplex Club in Tschechien und einen Tag danach in einer Radio Show von Dance Radio 102.9 FM in Prag (Tschechien).

    Die Single auf iTunes Schweiz
    Die Single auf iTunes Tschechien
    Facebook-Seite von DJ Divine

       

    Neue Single von Michal Werner

    Nach ihrem Debut Album „Melody of My Heart“ (2010) und der EP „My Choice“ (2012), veröffentlicht die Zugerin Michal Werner ihre Single „What if“. Diese Single und wunderschöner Pop Song, kündigt das Album "Living Room" an, welches am 29. November 2014 erscheinen wird. Wie bereits bei ihrem Debutalbum und der EP wurden alle Songs, Musik und Text, von Michal Werner selber geschrieben und das Album von Toby Meyer produziert.

    Die Single auf iTunes
    Webseite von Michal Werner
    Facebook-Seite von Michal Werner

       

    Melbourne Bounce: Level Up & We Am

    Bow Bowah Records ist das neu gegründete Sub-Label von profimedia, welches sich voll und ganze der Dance Music widmet.
    Nach der Veröffentlichung der Compilation "Summer Club Dance 2014", folgt nun mit "Level Up & We Am - Watermelon" die erste Single von Bow Bowah Records.
    Level Up & We Am ist ein junges Berner Duo, welches vor allem Melbourne Bounce produziert und bereits mit ihrer ersten Single zu erkennen geben, was für ein grosses Potential diese zwei Newcomer haben.

    Facebook-Seite von Bow Bowah Records
    Die Single auf Beatport
    Die Single auf iTunes

       

    ESC: Der erste Schweizer Beitrag kommt von John Hänni

    "Travelling On My Own" nennt sich der Beitrag von John Hänni zur diesjährigen Selektion des Schweizer Fernsehens zum Eurovision Song Contest 2015 in Wien.

    Bericht der Schweizer Illustrierten über John Hänni lesen
    John Hänni auf der ESC-Plattform vom Schweizer Fernsehen
    Die Single auf iTunes

       

    Igängig suchen ein Lächeln

    IGÄNGiG ist eine Bremgartner (AG) Mundart Combo, welche sich im Jahre 2010 um den Sänger und Songwriter Nael Schori formiert hat. Die vier Musiker von IGÄNGiG mögen es, ihre Songs mit bildhaften Texten anzureichern und Geschichten aus dem Alltag zu erzählen. Die Band ist dem Bereich des Pop anzusiedeln, vermengt diesen aber spielerisch mit Elementen der amerikanischen Folkmusik. Dabei ist gesorgt, dass die Musik stets IGÄNGiG bleibt.
    Bevor die Band im Sommer 2014 einen Labelvertrag bei profimedia unterschrieb, veröffentlichte sie drei Alben unter dem Namen „PROJEKT IGÄNGiG“. Mit neuem Label und kürzerem Bandnamen präsentiert „IGÄNGiG“ nun ihre erste Single „wo isch dis lächle hi?“. Die Single macht seine Aufwartung neben rhythmischer Innovation und süffigem Popcharme mit einem geschickt erzählten Videoclip. Darin begibt sich die Band auf die Suche nach dem abhanden gekommenen Lächeln. Und wo liesse sich dieses leichter wiederfinden als auf der Chilbi…

    IGÄNGiG auf Facebook
    Die Single auf iTunes

       

    FreeG veröffentlicht "Stronger"

    Im Jahre 2010 veröffentlichte FreeG sein Debut Album „Change“. Was danach folgte übertraf seine Erwartungen und Träume bei weitem.
    Im 2012 war er wesentlich an der Produktion vom Album „Yellow“ von Flava & Stevenson beteiligt, welches in der Schweiz in den Albumcharts auf Platz 22 und in den Singlecharts, mit der ersten Singleauskopplung „Rio de Janeiro“, bis auf Platz 29 vorstiess. Im gleichen Jahr veröffentlichte FreeG zusammen mit Saymo'k das Album „Re:Fresh“ und zusammen mit Flava & Stevenson die Single „Good Time“. Dieser Top 10 Hit erzielte in der Schweiz Platin Status und wurde von Kontor Records lizenziert. Der Videoclip dazu hat bald 1'500'000 Views auf YouTube.
    Seither produzierte FreeG mit Flava & Stevenson und den Alben „White“ und „Quantum of Dance“ zwei weitere Charts Alben und vier weitere Charts Singles (unter anderem den Top 10 Hit „Love a Paris“).
    Nun freut sich FreeG mit „Stronger“ seine eigene erste Single präsentieren zu dürfen. Diese entstand in Zusammenarbeit mit Flava & Stevenson, sowie dem Österreicher und ehemaligen Starmania-Gewinner Johnny K. Palmer.

    FreeG auf Facebook
    Die Single Stronger auf iTunes

       

    IGÄNGiG neu bei profimedia

    Wir begrüssen mit grosser Freude IGÄNGiG bei profimedia. IGÄNGiG ist eine Bremgartner (AG) Mundart Combo, welche sich im Jahre 2010 um den Sänger und Songwriter Nael Schori formiert hat. Die vier Musiker von IGÄNGiG mögen es, ihre Songs mit bildhaften Texten anzureichern und Geschichten aus dem Alltag zu erzählen. Die Band ist dem Bereich des Pop anzusiedeln, vermengt diesen aber spielerisch mit Elementen der amerikanischen Folkmusik. Dabei ist gesorgt, dass die Musik stets IGÄNGiG bleibt. Bevor die Band im Sommer 2014 einen Labelvertrag bei profimedia unterschrieb, veröffentlichte sie drei Alben unter dem Namen „PROJEKT IGÄNGiG“. Mit neuem Label und kürzerem Bandnamen veröffentlichen „IGÄNGiG“ nun am 5. September 2014 ihre erste Single „wo isch dis lächle hi?“.

    IGÄNGiG auf Facebook
    Webseite von IGÄNGiG

       

    Jamayl Maleek fliegt um die Welt

    Die von Jamayl Maleek veröffentlichte Single „Frog & Antwort“ ist ab September bis Dezember bei allen Langstreckenflügen der Swiss zu hören. Der Song wurde von HitMill ausgewählt, welche den Auftrag hatte nach aufstrebenden, talentierten Bands unterschiedlicher Genres zu suchen. Damit soll ein Bild des gegenwärtigen Schweizer Musikgeschehens vermittelt werden. Zur Auswahl des Songs „Frog & Antwort“ äusserte sich HitMill folgend: „Jamayl Maleek ist einer dieser jungen, talentierten und aufstrebenden Künstler. Sein Song «Frog & Antwort» vermag es, kompositorisch und lyrisch zu berühren und zieht seine Hörerschaft ein seinen Bann. Der Mut zum Ostschweizer-Dialekt lohnt sich.“

    Link zu iTunes
    Videoclip anschauen

       

    X-Stylez & Two-M with DJ Antoine

    We are proud that our artists X-Stylez & Two-M are represented with two tracks on the new album from DJ Antoine. "We are the party" with X-Stylez & T-where-M is also the title track and "DJ Pump it up" is the name of the second track.

    Link to iTunes: DJ Antoine with X-Stylez & Two-M
    Link to iTunes: Music from X-Stylez & Two-M
    Link to exLibris: CDs from X-Stylez & Two-M

       

    Flava & Stevenson: collaboration with Loona

    None other than superstar LOONA has teamed up with the Swiss success DJ duo Flava & Stevenson, to realize a world cup song of a special kind. Two years ago, Flava & Stevenson arrived in Switzerland with the song "Rio de Janeiro" her first chart placement. This song has now been completely re-recorded together with regard to the upcoming World Cup in Brazil, with Loona.

    Link to iTunes

       

    This summer Swiss Dance System are going on safari

    In 2013 their first single „Waste My Time“ drew attention to Swiss Dance System for the first time. Now the experimental Swiss dance crew are back with an old classic. For weeks Swiss Dance System were working to transform the worldwide hit „A Swingin’ Safari“ into a current piece of music. The song was written in 1962 by Bert Kaempfert who is renowned as forefather and legend of lounge music. How would the song sound, if Bert Kaempfert would write it again today? Swiss Dance System give an answer to this question with their rework of „A Swingin’ Safari“. A refreshing electro-swing sound resulted to which one will love to dance in the sun.

    Link to iTunes

       

    Release Concert Melissa Lischer

    Melissa Lischer is inviting everyone for the release concert of her debut album. It will be on May 23, 2014 in the Boilerroom in Winterthur. Further information is provided through the facebook event.

    Link to iTunes
    Link to exlibris
    further information (facebook event)
    Boilerroom, Winterthur

       

    #11 in the Album charts for Flava & Stevenson

    Flava & Stevenson have entered the Swiss album charts on number 11 with their new album „Quantum of Dance“. Over the last two years the two up-and-comers have earned Platinum for their single „Good Time“, had two top 10 singles and a nomination for the Swiss Music Awards with their last album „White“. „Quantum of Dance“ seamlessly progresses their success story.

    On their album amongst others DJ Antoine, FreeG, Loona, Haddaway, Christopher S and Karian Sang are featured.

    Link to iTunes
    Link to exlibris
    Flava & Stevenson's Facebook

       

    New Album by Flava & Stevenson

    Flava & Stevensen are releasing their third album „Quantum of Dance“. Featured on the album are amongst others DJ Antoine, FreeG, Loona, Haddaway, Christopher S and Karian Sang. This week „Talking“ the first single off the album entered the Swiss single charts on #25.

    Link to iTunes
    Link to exlibris
    Flava & Stevenson's Facebook

       

    #25 for “Talking”

    Flava & Stevenson have entered the Swiss Single Charts on #25 with their new single “Talking”. We are happy with them and congratulate them on this success!

    Link to iTunes
    Flava & Stevenson's Facebook

       

    New Single by Melissa Lischer

    Last year Melissa Lischer released her first single „Come Closer“. The debut song not only gathered a huge fan base and was played in many radios in Switzerland but also in Brazil where the song was counted amongst the 10 most popular listener songs for one of their biggest radio stations.

    Starting at the beginning of this year Melissa Lischer was working for weeks on her debut album „The Creation“ which will be released on May 23. Prior to this the first single off the album „Roots“ will be released on May 2. A music video to this pop song with light folk- and reggae-influences was shot on Mallorca – a song which will bring first summer feelings for sure.

    The single and the completely self-written album was produced by Andreas „Schibä“ Scheiben (Klangmalerei) and mastered by Dan Suter (Echochamber).

    Link to iTunes
    Melissa Lischer's Facebook

       

    New Single by Flava & Stevenson

    Platinum for their single “Good Time”, two top 10 singles, two charts-albums and a nomination for the Swiss Music Awards. These are only but a few of the many successes Flava & Stevenson have reached in the last two years. On April 11, 2014 their new single “Talking” releases before Flava & Stevenson present their third album “Quantum of Dance” on April 25, 2014.

    Link to iTunes
    Flava & Stevenson's Facebook

       

    Can John Hänni find The Right Amount?

    His new single “The Right Amount”, from the album “Chocolate”, connects modern electronic sounds with elements from traditional Swiss folk music. Additionally John Hänni, manager of a vacation village in Switzerland, releases the song “The Right Amount” in a swiss-german version named “Zrächte Määs”. This very much to the enjoyment of his many international friends, fans and visitors of his vacation village. The song was produced by Matthias Steiner (DJ Bobo, Gölä, ...).

    Link to iTunes
    Link to the Album

       

    New sounds by Flava & Stevenson

    The new Club Track "FLAVA & STEVENSON - LIKE THAT" is now available on iTunes and the new single "FLAVA & STEVENSON feat. FreeG - TALKING" is available for preorder.

    Link to the new tracks

       

    Nominated for the Swiss Music Awards

    We are thrilled about the nomination of Flava & Stevenson for the Swiss Music Award in the category “Best Album Dance National”. Give Flava & Stevenson your vote now. Thanks for your support!

    Link to vote

       

    X-Stylez & Two-M: Dance meets Rock and Hip Hop

    Shortly after their EP “Glasses” in 2012, the two DJ's from Lucerne X-Stylez & Two-M built up their own studio. Ever since there is probably no other place they have spent more time then in this studio where they always were working on new sounds. After their single “Dancing In The Rain” they with “Our World” released their first single of their just released album “Playground”.

    X-Stylez & Two-M were able to create an extraordinary and intresting mix of songs with Rock and Hip Hop accents. The singer Pedro Rodrigues of the Swiss Rock group One Day Remains is part of several songs with his voice, but was also responsible for the lyrics. X-Stylez & Two-M collaborated with Lucerne's hip hopper Melo whose rhymes lead to a great party mood on the songs “Bis Am 6i” and “Go Low”. Thanks to this mixture an interesting dance album was created which opens a new world lyrically as well as musically - the world of X-Stylez & Two-M.

    Order the album through ex libris
    Buy the album on iTunes
    The official Facebook fanpage

       

    How a Song Turned to Reality for Jamayl Maleek

    The single “Marie Anna” by Jamayl Maleek, released in the summer of 2013 was a rather funny, extrovert song with a positive vibe. To introduce the listener to the more melancholic side of Jamayl Maleek the idea was to release “It’s a Man’s Man’s Man’s World” after “Marie Anna” implicating therein the invented fact that the relationship with the girl (Marie Anna) was not meant to last and that now our protagonist is lost, wailing in pain and tears, stuck in the wilderness, singing “It’s a Man’s Man’s Man’s World” from the bottom of his heart.

    What used to be a good background story became a real life experience. Jamayl Maleek’s girlfriend was the main character in the musicvideo for “Marie Anna” representing her not only with her beauty but also with her charme. Sadly this relationship wasn’t meant to last and she left him during the summer making this marketing story Jamayl Maleek’s personal nightmare and yet giving it the confirmation of truth. After regaining strength after a broken heart, you can hear the pain, the tears and the agony all packed up in his new single “It’s A Man’s Man’s Man’s World” released worldwide on November 22nd 2013. The single was mastered by Dan Suter (echochamber).

    Find the single on iTunes

       

    The Big Play World of two DJ's from Lucerne

    Shortly after the release of their EP “Glasses” in 2012 the two DJs from Lucerne X-Stylez & Two-M started building their own music studio. Ever since there is no place they have spent more time then in this studio where they were constantly working on new sounds. After the single “Dancing in the Rain” now follows the first single “Our World” of their upcoming album “Playground”.

    Find the single on iTunes

       

    Swiss Dance System:
    Part of ESC preselection

    A new dance music project has been born in September 2013: “Swiss Dance System”. With their first single “Waste my Time” Swiss Dance System are now taking part in the preselection of the Eurovision Song Contest 2014 for Switzerland.

    The song “Waste my Time” is able to set new accents for the ESC and is already now exciting media and bloggers in Switzerland and internationally. Among others the international ESC-radio is playing the song regularly and a blog from ESC-Ireland and from Switzerland write very positively about the song “Waste my Time” by Swiss Dance System.

    Vote for Swiss Dance System
    ESC-Webseite Ireland
    Swiss Blog

       

    Neues Single:
    Waste my Time - Erste Single von Swiss Dance System

    A new dance music project has been born: «Swiss Dance System» is releasing their first single «Waste My Time». Switzerland is not only known for their quality watches, cheese and chocolate but has brought fourth noticeably many internationally successful dance acts in the past. However «Swiss Dance System» does not want to look back. This is further emphasized by their first single «Waste My Time», which is looking forward completely detached from past hypes and trend and brings a sound which will open the doors for further adventures.

    Watch the teaser

       

    New Album:
    Marcel Buergi and Nöggi sing for Minister Ernst Sieber

    On September 19th the first live album of Marcel Buergi «Live us de Sunestube» will be released. The Sunestube is a low-threshold shelter of the ‘Sozialwerke Pfarrer Ernst Sieber’.

    The album «Live us de Sunestube» contains a selection of Marcel Buergi's previous songs, two covers, as well as the bonus studio song dä Pfarrer. Nöggi, who is mostly known by the song «I bin en Italiano», is featuring on this song. The song «dä Pfarrer» is recounting Minister Ernst Sieber's life's work and was written by Marcel Buergi. The song was recorded in the ‘Klangmalerei-Studio’ and produced by Andreas ‘Schibä‘ Scheiben (QL, Aextra).

    Buy the album

       

    Single Release:
    Jamayl Maleek - Marie Anna

    Jamayl Maleek will release his new single titled "Marie Anna" on June 28.
    After he has released the official song for Felix Baumgartner's crazy base jump "No Limit" the very beautiful Marie Anna is at the center of attention in this single. "Marie Anna" is a casual, happy and funny "Feel Good Song" which perfectly fits the summer.
    This summer feeling is further emphasized with the simultaneously released "Bossa Nova Remix" and the video clip which was shot in a Cuban bar.

    Buy the single (incl. the bossa nova remix) on iTunes!
    Jamayl Maleek's Website

    Single Release:
    Flava & Stevenson ft. Cesca Lara
    Love A Paris

    After their hit single "Good Time", gold status as well as more than 22 weeks in the Swiss Single Charts, the next single by the successful duo Flava & Stevenson from Bern will be released on Mai 24, 2013. It is called "Love a Paris" and was created in collaboration with FreeG and Cesca Lara. Besides the radio edit an extended mix as well as the two remixes "Fat-K & Mark Main Remix" and "FreeG vs. Harris & Ford Remix" are part of this single.
    The video clip to the song was shot in Paris and will premier on Pro7 on Mai 30, 2013 right before the season finale of "Germany's Next Topmodel". Have a good time with the new single "Love a Paris" by Flava & Stevenson!

    Buy the single (incl. Extended & Remixes of FreeG, Fat-K, Harris & Ford, Mark Main) on iTunes!
    Flava & Stevenson's website

       

    Album Release:
    Everything Chocolate For John Hänni

    The album „Chocolate“ focuses on an audience of Swiss pop songs (in Swissgerman) with a faint influence of Swiss folk music and on tourists visiting Switzerland, who would like to take a musical souvenir back home with them. The album contains 13 songs in Swissgerman with chocolate as its main subject. However the songs have consciously been written in a way that makes it possible to discover themes of life in the lyrics
    Additionally the second CD contains the same songs in English, and four more songs also in English plus one Spanish song. The album was produced by Matthias Steiner (DJ Bobo, Gölä, ...).

    Buy the album on iTunes!
    Order the album from Ex Libris!

    John Hänni's Website

       

    20 Weeks in the Swiss Single Charts

    Congratulations to Flava & Stevenson, FreeG & Fat-K !!
       

    New Artist: Jamayl Maleek

    Welcome to profimedia: JAMAYL MALEEK
    Visit Jamayl's website
    Facebook

       

    Gold Status for "Good Time"

    With more than 15'000 sales of their single "Good Time" the Bernese Flava & Stevenson have reached gold status. While working on their new single in the studio they were surprised with the award by their label. The single "Good Time" entered the Swiss Charts directly in 9th and would climb on to 7th. For more than 15 weeks the hit song has been holding on in the Swiss Single Charts and was also released internationally by Kontor Records. The song was created in collaboration with FreeG, Fat-K and Cesca Lara. Flava & Stevenson use the award as an opportunity to release the single "Good Time" as a Gold Edition with four new remixes. All that's left to say is: „Have a Good Time“ with the huge hit by Flava & Stevenson.

    Link to the Gold Edition in iTunes
    Link to the music video on youtube

       

    Swiss Music Awards

    Together with Flava & Stevenson at the Swiss Music Awards 2012.

    Flava & Stevenson on iTunes

    Official homepage with tourdates

       

    Videoclip:
    Melissa Lischer - Come Closer

    The music video of Melissa Lischer's debut single "Come Closer" is now available one youtube.

    Link to her single on iTunes
    Link to the video on youtube

    further information about Melissa

       

    Debut Release:
    Melissa Lischer - Come Closer

    Lucerne’s Melissa Lischer (26), daughter to a Cameroonian mother and a Swiss father, lives in Zurich at the moment. In the autumn of 2012 Melissa Lischer signed a label deal with profimusic gmbh. Now the day of the release of her first sounds is quickly drawing closer: On 22 February 2013 Melissa Lischer will release her debut single “Come Closer”. There is a music clip available for this wonderful folk pop song that was produced by Toby Meyer. Already at the early age of six Melissa began to sing and make music with great enthusiasm. At sixteen she was lead singer for the locally known big band “Föhn” from Kriens (Luzern), together with Lea Bissig. This was followed by first recordings and appearances in the Stadtkeller Luzern, at the Luzerner Musikfest and the Willisauer Jazz Festival. Several years of vocal training and an education as a singer/songwriter as well as lessons in piano and guitar molded Melissa Lischer into a musician with a fantastic perspective for her recently launched musical journey as a solo artist.

    Link to her single onn iTunes
    Link to the music video on youtube

    further information about Melissa